Soziales Engagement · IGS Grünthal

IGS Grünthal - „Sichtweisen zur Zeitarbeit“

Der Geschäftsführer Stefan Suckow übergibt zum Abschluß des Projektes an Ralph Renneberg und die Projektgruppe der IGS Grünthal einen Scheck

Am Montag den 5. Juli fand das Projekt  „Sichtweisen über Zeitarbeit“~ Flexible Blickwinkel~  in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftskurs der IGS Grünthal seinen feierlichen Abschluß. Das Projekt unter Federführung der Stundentin Sabine Krooß hat allen Beteiligten zum Theme Zeitarbeit viele Erkenntnisse gebracht, teilweise wurde sich auch mit kritischen Anmerkungen auseinandergesetzt. Mit dem Abschluß des Projektes stellten die Schüler aus ihren Untersuchen eine Präsentation zusammen die vor der Geschäftführung der Axiom Nord GmbH Personaldienstleistung erläutert wurde.

Insgesamt wurde von allen Beteiligten eingeschätzt, dass das Zusammentragen von Meinungen zur Zeitarbeit, den Blickwinkel der Schüler auf die sozial- und wirtschaftspolitische Stellung der Zeitarbeit in der Region etwas verändert hat.

Das Engagement der Schüler und insbesondere von Herrn Ralph Renneberg wurde zum Abschluß des Projektes mit einer Prämie von 100 Euro bedacht.