Eisenflechter

Als Eisenflechter stellen Sie Bewehrungen für Betonbauteile her. Dazu gehört das Biegen von Baustahl mit Biegemaschinen, das Zuschneiden von Stahlmatten, das Flechten von Bewehrungskörpern und der Umgang mit Abkantmaschinen. Als Eisenflechter arbeiten Sie in Betonfertigteilwerken und in Stahlhandelsunternehmen.

Herr Kurt G.: Betonstahlbieger

"Ich arbeite derzeit als gelernter Eisen- und Betonstahlbieger. Wir biegen unter anderem das Eisen für den Bau von Windkraftanlagen in ganz Deutschland. Aber nicht nur das Biegen, sondern auch das Zuschneiden und Verformen von Betonstahl und Betonstahlmatten sind Dinge, die täglich gemacht werden.

Da ich bei meiner Einstellung damals schon über 50 Jahre alt war, war es schwer, überhaupt noch Arbeit zu finden. Ich bin froh, dass man bei Axiom Nord an mich geglaubt hat und mir in meinem Alter Arbeit besorgt hat."

Herr Rüdiger S.: Eisenflechter

"Zu meinen täglichen Aufgaben gehört die Herstellung von Bewehrungen für Betonbauteile, aber auch das Baustahlbiegen mit Biegemaschinen, das Zuschneiden von Stahlmatten, das Flechten von Bewehrungskörben und der Umgang mit Abkantmaschinen gehören dazu."

 

# # # #